Alles zum Thema Bau-Boom in der Region

Im Main-Tauber-Kreis ist ein regelrechter Bau-Boom entstanden. Die Kommunen erschließen ein Baugebiet nach dem Anderen. Und das aus gutem Grund, denn mit 1300 eingetragenen Interessenten sind die Bauplätze im Landkreis sind heiß begehrt. In diesem Dossier bündeln wir sämtliche Informationen zu Erschließungen und zukünftigen Plänen im Main-Tauber-Kreis sowie im Neckar-Odenwald-Kreis.

Main-Tauber-Kreis

Baustoffmangel treibt die Preise nach oben

Main-Tauber-Kreis: Kostenspirale bei Baustoffen dreht sich

Die Bauwirtschaft im Land ist seit Beginn diesen Jahres von erheblichen Engpässen bei einzelnen Baumaterialien betroffen. Gleichzeitig kam es zu exorbitanten Materialpreissteigerungen. Branchenvertreter und Bauherrn sind ...

Veröffentlicht
Von 
Sascha Bickel
Mehr erfahren
Bau-Boom im Main-Tauber-Kreis

1300 Interessenten für Bauplätze im Main-Tauber-Kreis

Im Main-Tauber-Kreis wird weiter kräftig gebaut. Über 270 freie Bauplätze melden die Kommunen und sie erschließen aktuell über 400 weitere. Denn: Die Zahl der registrierten Interessenten liegt bei rund 1300.

Veröffentlicht
Von
Sascha Bickel
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2

Main-Tauber Kritische Fragen

Sascha Bickel zum Bau-Boom im Main-Tauber-Kreis

Veröffentlicht
Kommentar von
Sascha Bickel
Mehr erfahren
AdUnit Native_1

Zum Kommentar „Kritische Fragen” 56 Hektar werden täglich versiegelt

Sehr geehrter Herr Bickel, Ihrem Kommentar in der FN muss ich uneingeschränkt zustimmen. 56 Hektar werden täglich in Deutschland versiegelt. Welches Gemeindeoberhaupt lässt sich ein neues Bau- beziehungsweise Gewerbegebiet ...

Veröffentlicht
Von
Otto Kinzel
Mehr erfahren

Tauberbischofsheim

Offizielle Abnahme

Großrinderfeld: Neues Wohngebiet soll Interessenten bald an den alten Sportplatz locken

Eine Teilfläche des alten Sportplatzes in Großrinderfeld steht für Häuslebauer zur Verfügung. Nach Abschluss der Erschließungsarbeiten erfolgte nun die offizielle Übergabe.

Veröffentlicht
Von
Matthias Ernst
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit HalfpageAd
Gebiet „Oberes Tor links der Straße III“

Nachfrage nach Bauplätzen in Werbach ist hoch

Werbach hat ein neues Baugebiet, genannt „Oberes Tor links der Straße III“. Die für das Projekt Verantwortlichen trafen sich am Mittwochnachmittag vor Ort zum symbolischen ersten Spatenstich.

Veröffentlicht
Von
Hans-Peter Wagner
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4
Gemeinderat Külsheim tagte

Külsheim: Nein zu Sechsfamilienwohnhaus-Bau

Der Gemeinderat der Stadt Külsheim tagte am Montagabend in der Festhalle. Während das Gremium dem Bebauungsplan „Ziegelhütte“ zustimmte, lehnte es den Antrag zum Neubau eines Sechsfamilienwohnhauses ab.

Veröffentlicht
Von
Hans-Peter Wagner
Mehr erfahren
Weitere Artikel aus Tauberbischofsheim
AdUnit Native_2

Bad Mergentheim

Gemeinderat

Zu lange Wartezeiten auf Bauplätze in der Region Bad Mergentheim

Die Finanzierung und die Erschließung von Baugebieten waren ebenfalls kurz Thema im Gemeinderat. Jochen Flasbeck (Freie Wähler) kritisierte, dass es mehr als fünf Jahre dauere bis beispielsweise die privaten Bauherren im Bereich ...

Veröffentlicht
Von
Sascha Bickel
Mehr erfahren
Creglingen

Wohnbauförderung in Creglingen als Erfolgsgeschichte

Das Wohnbauförderprogramm der Stadt Creglingen schreibt eine Erfolgsgeschichte. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurde der bereits achte Antrag auf Förderung in diesem Jahr behandelt.

Veröffentlicht
Von
abo
Mehr erfahren
„Campus Taubergrund” wird millionenschwer saniert

Edelfingen rechnet mit Zuwachs von 170 Bewohnern

Die Stadt Bad Mergentheim saniert und erweitert die Grundschule in Edelfingen – und verknüpft dieses Projekt mit dem Neubau des Kindergartens zu einer gemeinsamen Campus-Lösung. Entlastung der Kernstadt Das millionenschwere ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Weitere Artikel aus Bad Mergentheim
AdUnit Rectangle_1

Wertheim

Ortschaftsrat

Neubaugebiet Mondsee: Einheimische werden bei Bauplatz bevorzugt

Neben Lob gab es auch Anliegen, die Bürger Mondfelds am Freitag in der Maintalhalle an die Ortschaftsräte herantrugen. Zuvor hatte das Unternehmen BBV Deutschland über den möglichen Glasfaserausbau auch im Dorf informiert.

Veröffentlicht
Von
Birger-Daniel Grein
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos5
Baugebiet

Dietenhan: Lückenschluss für stimmiges Ortsbild gewünscht

In Dietenhan gibt es gerade ein echtes Luxusproblem. Während andernorts um neue Flächen gerungen werden muss, kämen in der kleinsten Ortschaft Wertheims gleich zwei Areale in Betracht. Diese wurden am Montagabend der ...

Veröffentlicht
Von
Heike Barowski
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
Grundstückspreise für Neubaugebiete

In Wertheim herrschen Quadratmeterpreise von fast 150 Euro

Einstimmig billigte der Ausschuss für Verwaltung und Finanzen die Grundstückspreise für die Neubaugebiete „Talbuckel/Talgraben“ in Dertingen (16 Bauplätze) sowie „Galgen, Ober dem Satzenberg“ (25 Bauplätze). Die ...

Veröffentlicht
Von
wei
Mehr erfahren
Weitere Artikel aus Wertheim

Neckar-Odenwald-Kreis

Innenverdichtung

Walldürn: Vier Gebäude mit 40 Wohnungen geplant

Auf drei unbebauten Grundstücken zwischen der Wilhelm-Röntgen-Straße und der Neuen Altheimer Straße will ein Investor 40 Wohnungen errichten. Entstehen sollen vier Flachdachgebäude mit einer Grundfläche von jeweils 375 ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Scherer
Mehr erfahren
Baugrube ist bereits fertig

Neun Wohnungen in der „Villa Pergola” in Adelsheim

Für Benjamin Niestroj steht fest, dass Architekten im Bereich Bauen viel leisten können. Die Baugrube für sein Projekt „Villa Pergola“ in der Hergenstadter Straße ist fertig. Jetzt kann es mit dem Bauen losgehen.

Veröffentlicht
Von
Daniela Käflein
Mehr erfahren
Bauprojekt

Johannes-Diakonie baut Wohnheim für 6,4 Millionen Euro in Adelsheim

Die Johannes-Diakonie baut mitten in Adelsheim ein Wohnheim für 24 Menschen mit Behinderung. Die Baustelle in der Oberen Austraße ist nicht zu übersehen. Die Baukosten werden auf 6,4 Millionen Euro geschätzt. „Wenn alles gut ...

Veröffentlicht
Von
Daniela Käflein
Mehr erfahren
Wohnen

„Neuer Wasen” in Walldürn: 49 neue Bauplätze entstehen

Zwischen der Hornbacher Straße und der Alten Amorbacher Straße sollen in den kommenden Jahren auf einer Fläche von rund 4,5 Hektar 49 Bauplätze erschlossen werden. Den Weg für die Aufstellung des Bebauungsplans „Neuer Wasen“ hat ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Scherer
Mehr erfahren
Baugebiete

Osterburken will neue Bauplätze schaffen

Die Nachfrage nach Baugrundstücken in Osterburken ist hoch, doch nur noch wenige Plätze sind verfügbar. Deshalb sollen nun weitere Flächen erschlossen werden.

Veröffentlicht
Von
Nicola Beier
Mehr erfahren
Mehr zum Bau-Boom im Neckar-Odenwald-Kreis

Zum Thema Bauen

Wirtschaft

Stärkster Anstieg der Baupreise seit rund 51 Jahren

Wiesbaden (dpa) - Harte Zeiten für Bauherren: Vor allem gestiegene Kosten für Materialien wie Holz, Stahl oder Dämmstoffe treiben die Preise in die Höhe. Der Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude verteuerte sich im ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Wirtschaft

Auf Deutschlands Baustellen fehlt Material

München (dpa) - Auf Deutschlands Baustellen herrscht weiter großer Materialmangel, auch wenn sich die Lage nach Einschätzung des Münchner Ifo-Instituts etwas gebessert hat. Im Hochbau klagten im Dezember 31,3 Prozent der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Mehr Artikel zum Thema
AdUnit Rectangle_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1