Alles zum Thema Bahnlärm in der Region

Die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels vor einem Jahr hat der Güterzugstrecke zwischen Rotterdam und Genua eine noch größere Bedeutung beschert. Alle diese Züge rollen auch durch die Rhein-Neckar-Region, Tendenz steigend. Anwohner fürchten sich vor zunehmendem Lärm. Unsere Berichterstattung zum Thema finden Sie hier.

Güterzüge Appell von Anwohnern: Bahn soll Tunnel in Mannheim berücksichtigen

Die Deutsche Bahn soll beim Riedbahn-Ausbau die Möglichkeit eines Güterzugtunnels in Mannheim miteinbeziehen. Das fordert eine Bürgerinitiaitve. Denn dann gäbe es für den Ausbau ganz andere Rahmenbedingungen.

Veröffentlicht
Von 
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1

Güterzüge in Mannheim Oberbürgermeister Peter Kurz geht von Bahntunnel aus

Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) ist optimistisch, dass Bund und Bahn in Mannheim einen Tunnel von Blumenau bis zum Rangierbahnhof bauen könnten, um die Anwohner vor Lärm zu schützen.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren

Mannheimer OB zum Zugverkehr (mit Fotos) Peter Kurz: „Wir können davon ausgehen, dass ein Tunnel technisch machbar ist“

Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) sieht gute Chancen für eine Tunnellösung: Er sei optimistisch, dass Bahn und Bund eine unterirdische Bahntrasse von Blumenau bis zum Rangierbahnhof im Süden der Stadt bauen könnten.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel und Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2

Staatssekretär diskutiert bei CDU-Veranstaltung über Lärmschutz Tunnel ist „nicht so einfach“

Die Angst, dass 2025 nach dem Bau einer neuen Strecke nach Frankfurt bis zu 280 Güterzüge pro Tag durch Mannheim rollen könnten, treibt viele um – mehr als 70 Gäste waren gekommen.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Zugverkehr ICE-Trasse soll bis 2019 feststehen

Mit acht Bauprojekten will das Bundesverkehrsministerium den Bahnknoten Mannheim fit für den Verkehr der Zukunft machen. Der von der Bahn vorgesehene Ausbau der östlichen Riedbahn wird dabei als bereits umgesetzt betrachtet.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Kommentare

Kommentar Alle Fragen offen

Eist ziemlich ernüchternd. Die Ausbaupläne für den Bahnknoten Mannheim liegen jetzt auf dem Tisch. Aber die Fragen, die viele Bürger und Politiker in Mannheim und der Region schon lange umtreiben, sind nicht geklärt. Wie verläuft ...

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Kommentar Gelegenheit verpasst

Timo Schmidhuber über die geringe Beteiligung

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Kommentar Lärm belastet Nachbarn

Was fordern andere Kommunen in der Region mit Blick auf den Güterzugverkehr und die geplante ICE-Neubaustrecke - eine Umfrage: Schwetzingen: Seine Stadt sei "seit Jahrzehnten massiv von Güterverkehrslärm belastet", sagt ...

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
Mehr Kommentare
AdUnit urban-native1
AdUnit urban-sidebar1

Newsticker Mannheim

Weitere Berichte

Präsentation Acht Bauprojekte für eine Milliarde Euro

Die Palette reicht von der Studernheimer Kurve südlich von Frankenthal, einer elektrifizierten Bahnstrecke ins BASF-Werk, bis zum viergleisigen Streckenausbau zwischen Heidelberg-Wieblingen und dem Heidelberger Hauptbahnhof: Acht ...

Veröffentlicht
Von
Hannes Koch und Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Reaktionen auf Bahn-Pläne „Schlimmste Befürchtungen bewahrheiten sich“

Nach den am Dienstag veröffentlichten Plänen zum Ausbau des Bahnknotens Mannheim sehen sich Streckenanwohner und Politiker in ihren Ängsten vor mehr Zuglärm bestätigt.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile3

Zugverkehr Bahnknoten Mannheim soll ausgebaut werden

Bundesverkehrsministerium und Bahn halten den Ausbau des Bahnknotens Mannheim für extrem wichtig: Das Projekt wird als eines von bundesweit 29 in die höchste Dringlichkeitsstufe aufgenommen.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Bahnverkehr Gutachten baut auf zweites Gleis durch Stadtteile

Wie geht es weiter mit dem Bahnverkehr in Mannheim? Lange wurde auf eine Studie gewartet, die mögliche Ausbaustrecken für Mannheim nennt. Am kommenden Dienstag soll das Gutachten veröffentlicht werden.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren

Güterverkehr in Mannheim Verwaltung will „kritisch prüfen“ und erwägt eigenes Gutachten

Ein noch unveröffentlichtes Gutachten fordert nach Informationen des "Mannheimer Morgen", ein zweites Gleis entlang der Riedbahn für Personen- und Güterverkehr zu reaktivieren. Die Stadt will die Studie "kritisch prüfen".

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel und Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Riedbahn-Ausbau (mit Fotostrecke) Streckenanwohner empört: „Für wie doof halten Sie uns?“

Im Mannheimer Maimarktclub diskutieren Bahn-Vertreter und Anlieger über den Ausbau der östlichen Riedbahn. Bei der dreitägigen Veranstaltung soll es darum gehen, „so weit wie möglich eine Einigung zu erzielen“.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Riedbahn-Ausbau (mit Fotostrecke) Riedbahn-Diskussion: "Für wie blöd halten Sie uns?"

Zu Beginn des Erörterungstermins über den Ausbau der östlichen Riedbahn haben die Bürgermeister Christian Specht (CDU) und Lothar Quast (SPD) die Bahn gestern erneut aufgefordert, ihr Vorhaben zurückzustellen.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile4

Regierungspräsidium lädt Bürger zu Erörterungsterminen Riedbahn: Debatten um Streckenausbau im Maimarktclub

Es geht um Naturschutz, Eigentumsrechte, Lärm - der geplante Riedbahn-Ausbau sorgt bei Bürgern für heftige Kritik. Nun hat das Regierungspräsidium Bürger zu Erörterungsterminen in den Maimarktclub eingeladen.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Mannheim Diskussionstermin zum Riedbahn-Ausbau - Kritik an Behörde

Drei Tage lang wollen Bahn und Regierungspräsidium nächste Woche mit mehr als 2000 Anwohnern über den Ausbau der Riedbahn in Mannheim diskutieren. Doch um den Termin gibt es gewaltigen Ärger.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Verkehrsclub kritisiert Stadt Mannheim Verein sieht S-Bahn-Pläne in Gefahr

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) kritisiert die Stadt Mannheim wegen ihrer Zurückhaltung beim Ausbau der östlichen Riedbahn. Das gefährde die Ausweitung des S-Bahn-Netzes in der Region, so der VCD.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Diskussion um die neue ICE-Strecke Trassenführung noch unklar

Eine neue ICE-Strecke soll Mannheim und Frankfurt verbinden - doch weil nachts auch Güterzüge die Strecke befahren sollen, gibt es erheblichen Diskussionsbedarf.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Bahnverkehr Streit um Projektbeirat für ICE-Neubaustrecke

Ein sogenannter Projektbeirat hat im südbadischen Offenburg den Bau eines Lärmschutztunnels erreicht. Bei der ICE-Neubaustrecke Mannheim-Frankfurt hält die Bahn ein solches Gremium für unnötig.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Zugverkehr in Mannheim Lärm-Umfrage: Enttäuschung über wenig Rücklauf

Brems- und Fahrgeräusche von Güterzügen sehen Anwohner als Hauptquelle von Bahnlärm in Mannheim. Das zeigt eine bundesweite Umfrage des Eisenbahn-Bundesamtes. Bürgerinittiaitven bedauern allerdings die geringe Teilnehmerzahl in ...

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Bahnlärm (Interview) „Vor allem die Nächte sind das Problem“

Von Ärger über Stress bis zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen – der Mainzer Kardiologe Thomas Münzel erklärt, wie sich Lärm und Schlafunterbrechungen auf den Körper auswirken.

Veröffentlicht
Von
Fabian Busch
Mehr erfahren

Mannheim -  Planungen für neue Güterzugstrecke Bahnlärm: Rauschen, Rattern und Quietschen - die ständigen Begleiter

Viele Menschen in Mannheim leiden unter dem Lärm an Straßen und Bahnlinien. Anwohner schildern ihre Erlebnisse mit den ratternden Waggons in direkter Nachbarschaft ihrer Anwesen.

Veröffentlicht
Von
Fabian Busch
Mehr erfahren

Mannheim Betroffene pochen auf Messstellen

Bahnlärm ist nicht für alle Mannheimer ein Problem – aber für viele. Im diesjährigen „MM“-Bürgerbarometer gaben 13 Prozent der Befragten an, dass sie sich manchmal oder häufig von Zuggeräuschen gestört fühlen.

Veröffentlicht
Von
Fabian Busch
Mehr erfahren

Güterverkehr 46 000 Mal Nein zum Bahnlärm – die Grundlage für den Tunnel

Die Bürger im südbadischen Offenburg haben sich eine unterirdische Umfahrung erkämpft. Das Vorzeigeprojekt könnte für Mannheim wegweisend sein.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile5

Bürgerbarometer (mit Video) Angst vor mehr Zuglärm durch Streckenausbau

Die Angst vor mehr Bahnlärm treibt viele Mannheimer um. Im Bürgerbarometer finden 54 Prozent, ein Güterzugtunnel könnte helfen - laut Bahn kommen weitere Schritte aber nicht vor Mitte 2018

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Interview "Wir verlangen maximalen Lärmschutz"

Albert Bühler, Martin Steinbrenner und Gunther Mair wohnen an der östlichen Riedbahn und engagieren sich in Bürgerinitiativen gegen Bahnlärm. Ein Gespräch über die Belastungen in Mannheim - und ihre Lösungsvorschläge.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Güterverkehr Vorgaben für Umfahrung

Die Bürgerinitiative "Gesundheit statt Bahnlärm in Mannheim" (Gesbim) begrüßt, dass der Gemeinderat der Stadtverwaltung folgt und für eine vorübergehende Aussetzung des Riedbahn-Ausbaus votiert hat. Gleichzeitig formuliert sie ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Stadt Mannheim stellt sich gegen Riedbahn-Ausbau "Güterverkehr braucht separate Lösungen"

Güterverkehr ja, aber nicht mitten durch Mannheimer Wohngebiete: Die Mannheimer Politiker stellen sich gemeinsam mit der Stadtspitze gegen Ausbaupläne der Bahn. Ins Spiel kommt jetzt auch ein Tunnel unter der Stadt.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren

Mannheim Auch Fraktionen wollen Riedbahn-Ausbau aussetzen

Durch den Riedbahn-Ausbau fürchten viele Bürger mehr Güterzuglärm. Die Fraktionen im Mannheimer Gemeinderat unterstützen die Forderung der Stadt, dass die Bahn das Projekt zurückstellt.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
AdUnit urban-native2

Das aktuelle Wetter in Mannheim

Bedingung:
sonnig
Aktuelle Temperatur:
8°C
Tiefsttemperatur:
3°C
Höchsttemperatur:
14°C

Rheinau Angst vor mehr Zuglärm

Die Auswirkungen des zweigleisigen Ausbaus der östlichen Riedbahn und der geplanten Neubaustrecke Frankfurt-Mannheim (Korridor Mittelrhein Zielnetz 1) auf den Stadtteil Rheinau waren Hauptthema der Bezirksbeiratssitzung im ...

Veröffentlicht
Von
Sylvia Osthues
Mehr erfahren
Mehr Berichte
AdUnit urban-native3
AdUnit urban-sidebar2