AdUnit Billboard

Marcus Walker verwandelt sich zum Prinzen

Lesedauer: 

Marcus Walker (Bild) heißt der neue Mannheimer Fasnachtsprinz. Der 31-Jährige ist in einem Kinderheim aufgewachsen, hat Glas- und Gebäudereiniger gelernt und sich zum Unternehmer mit eigener Firma hochgearbeitet. Jetzt will er „die Chance nutzen, etwas zu bewegen – denn ich habe gesehen, dass das als Prinz geht“, sagt er. Dabei hat er Heimkinder im Blick, wie er es selbst war. In der Kampagne, kündigt er an, will er sich sozial engagieren und für ein Kindersportzentrum sammeln, das auf dem Gelände des VfR in Mannheim besonders für Heimkinder entstehen soll.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Mobile_Footer_1