USA

Tödliche Schüsse

Attacke bei Tanzfest zum chinesischen Neujahrsfest

Von 
dpa
Lesedauer: 

Los Angeles. Angst und Fassungslosigkeit nach den tödlichen Schüssen am Rande einer Feier zum chinesischen Neujahrsfest im US-Bundesstaat Kalifornien: In einem Tanzlokal in Monterey Park, einer Vorstadt von Los Angeles, hat ein Schütze am Samstagabend (Ortszeit) das Feuer eröffnet, mindestens zehn Menschen getötet und weitere verletzt. Die Neujahrsfeierlichkeiten in der asiatisch geprägten Gemeinde wurden daraufhin abgesagt. Der Täter sei noch nicht gefasst worden, hieß es am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit). Das Motiv der Tat sei unklar. Es werde in alle Richtungen ermittelt. Der Täter hatte am Samstagabend um 22.22 Uhr (Ortszeit) das Feuer eröffnet und war dann geflüchtet. dpa

Mehr zum Thema

Kriminalität

Nach Bluttat in Kalifornien: Mutmaßlicher Schütze tot

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Eilmeldung

Polizei: Neun Tote durch Schüsse bei Los Angeles

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Vermischtes

Katastrophenfall für Kalifornien

Veröffentlicht
Von
Bild: Noah Berger/AP/dpa
Mehr erfahren

Autor