AdUnit Billboard
Pandemie - Minister für Ende der Maskenpflicht in Bus und Bahn

Wissing will lockern

Von 
dpa
Lesedauer: 

Berlin. Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat sich für ein Ende der Corona-Maskenpflicht in öffentlichen Transportmitteln ausgesprochen. Es bestehe in Deutschland dringender Anpassungsbedarf, sagte der FDP-Politiker am Donnerstag. Er bezog sich darauf, dass EU-Behörden ihre Empfehlungen zu einer generellen Maskenpflicht in Flugzeugen gelockert haben. „Wir sollten hier europaweit einheitlich vorgehen und die Maskenpflicht aufheben, insbesondere im Flugverkehr“, sagte Wissing. „Denselben Anpassungsbedarf sehe ich auch für die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen.“ Die EU-Gesundheitsbehörde ECDC und die Europäische Luftsicherheitsagentur EASA hatten mitgeteilt, ihre Corona-Empfehlungen im Luftverkehr zu lockern. dpa

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Autor

AdUnit Mobile_Footer_1