AdUnit Billboard
Auf der A 81

Unfälle durch Aquaplaning

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim. Zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochnachmittag auf der A 81 bei Tauberbischofsheim. Gegen 15.15 Uhr geriet ein Fahrzeug bei regennasser Straße kurz vor der Anschlussstelle Tauberbischofsheim ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke. Die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer bremsten ab, woraufhin mehrere Fahrzeuge ungebremst in das neue Stauende fuhren. Insgesamt waren zwölf Fahrzeuge, darunter ein Sattelzug und ein Kleintransporter, an dem Verkehrsunfall beteiligt. 13 Personen wurden verletzt. Die Fahrbahn der Autobahn in Richtung Würzburg war vor der Anschlussstelle Tauberbischofsheim komplett gesperrt. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Ahorn ausgeleitet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1