AdUnit Billboard
Gemeinderat Buchen - BGB-Projekt wird teurer

Noch viele offene Fragen zu klären

Lesedauer: 

Buchen. Am Burghardt-Gymnasium tut sich etwas, das ist mittlerweile kaum mehr zu übersehen. Zum Start des neuen Schuljahres vor rund drei Wochen bezogen die Schüler bereits einige der neuen Räume im Südflügel (wir berichteten). Das Planungsbüro Kilian und Partner aus Stuttgart gab dem Gemeinderat in der Sitzung am Montag einen aktuellen Stand über die Großbaustelle und dabei wurde deutlich: Das BGB-Projekt wird teurer als angenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein gewisser Zeitverzug habe sich aufgrund von Lieferschwierigkeiten in einzelnen Gewerken ergeben, informierte Hans-Ulrich Kilian. Nach aktuellen Hochrechnungen belaufen sich die Gesamtkosten auf rund 25,2 Millionen Euro. Der Eigenanteil der Stadt würde dann auf etwa 15,3 Millionen Euro steigen. Es sei nämlich noch nicht sicher, welche Mehrzuschüsse vom Regierungspräsidium zu erwarten sind.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1