AdUnit Billboard
Prinz-Konstantin-Konzert

Mitreißendes von Mozart und Schubert

Begeisterung im Rittersaal

Lesedauer: 

Weikersheim. Der musikalische Kosmos dreier Komponisten, sechs Topmusiker – und das alles im beeindruckenden Rittersaal des Weikersheimer Schlosses: Fürs Publikum eine spannende Reise mit dem Vogler-Quartett.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Sechs Musiker – ein Quartett? Der Widerspruch im Line-Up des Prinz-Konstantin-Konzerts ist schnell geklärt: Mozarts Klavierquartett Es-Dur (KV 493) erfordert „nur“ drei Streicher plus Klavier, Schuberts Streichquintett C-Dur (D 956) braucht ein Cello mehr. Und das weltbekannte und vor allem extrem vielseitige Vogler-Quartett bot gewissermaßen die personelle Grundausstattung für den mitreißenden Konzertabend im gut gefüllten Rittersaal. Am Ende: Begeisterter, lang anhaltender Applaus und Bravorufe für ein insgesamt wunderbares Konzerterlebnis.

Mehr zum Thema

Vogler-Quartett

Top-Musiker: In Weikersheim mit kleinen Formen ganz groß

Veröffentlicht
Von
Michael Weber-Schwarz
Mehr erfahren
Jeunesses Musicales

Höhepunkt des Konzertsommers

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Museumskonzerte

Leise und verborgene Schönheiten

Veröffentlicht
Von
Barbara Kurz
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1