AdUnit Billboard
Erfatal-Museum

Hoffnungen ruhen auf Expertin

Verein soll nicht aussterben

Von 
mg
Lesedauer: 

Hardheim. „Es hat uns getroffen wie ein Blitz aus heiterem Himmel“, sagt Brigitte Scheuermann, eine der beiden Vorsitzenden des Hardheimer Museumsvereins Erfatal. Anfang Juni wurden bei einer Brandverhütungsschau in der Erftalhalle erhebliche Mängel festgestellt, mit der Folge, dass das Museum seitdem geschlossen ist (wir berichteten). „Der Anruf mit der Hiobsbotschaft von Bauamtsleiter Daniel Emmenecker kam noch am Tag der Schau“, erinnert sich Scheuermann.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie es nun weiter geht, ist derzeit noch unklar. Der Silberstreif am Horizont ist der angekündigte Besuch einer Expertin im September. Man erhoffe sich zu erfahren, unter welchen Umständen man eventuell wieder Besucher ins Museum lassen könne und was dafür getan werden muss. „Denkbar wären kleine Gruppen“, so Scheuermann. mg

Mehr zum Thema

Verein soll nicht aussterben

Erfatal-Museum in Hardheim: Hoffnungen ruhen in einer Expertin

Veröffentlicht
Von
Maren Greß
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1