AdUnit Billboard
DGB - Maikundgebung in Tauberbischofsheim

Gerechtigkeit Schlüssel zum Frieden

Lesedauer: 

Tauberbischofsheim/Odenwald-Tauber. Martina Vollrath, Vorsitzende des DGB Kreisverbandes Main-Tauber-Kreis, eröffnete die Kundgebung zum 1. Mai zu derrund 150 Teilnehmende gekommen waren. Sie erinnerte an die aktuellen Krisen und das gute Fundament solidarischen Handelns gerade in Krisenzeiten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Jana Umscheid berichtete aus dem Blickwinkel einer jungen Frau darüber, was die letzten beiden Jahre an Verunsicherung brachten und über die Schwierigkeiten von Lieferproblemen und Coronaeinschränkungen. Vor allem auch die Zukunftsfragen im Hinblick auf die in der Folge des Ukrainekrieges steigenden Energiekosten wurden von ihr zur Sprache gebracht: „Energieintensive Betriebe“, so ihr Fazit, „leiden wie die Menschen auch unter diesen steigenden Energiekosten und den damit einhergehenden Unsicherheiten.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1