AdUnit Billboard

Erneuter Polizei-Großeinsatz in Bobstadt

Von 
sabix( Bild: Sascha Bickel)
Lesedauer: 

Boxberg/Bobstadt. Erneut gab es einen Großeinsatz der Polizei im Boxberger Stadtteil Bobstadt. Die federführende Staatsanwaltschaft Karlsruhe hatte Durchsuchungsmaßnahmen angeordnet. Bis zum Freitagnachmittag verliefen die Maßnahmen dieses Mal ohne Gegenwehr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wieder waren etliche Mannschaftsbusse der Polizei, dazu Spezialeinsatzkräfte und diesmal auch Beamte des Zolls nach Bobstadt gekommen. In Folge der Schüsse auf Polizisten am 20. April durch einen mutmaßlichen „Reichsbürger“ waren weitere Maßnahmen notwendig geworden, hieß es seitens der Staatsanwaltschaft gegenüber den Fränkischen Nachrichten. Ob es Festnahmen gab, Waffen oder neue Beweismittel gefunden wurden, wurde zunächst nicht mitgeteilt. sabix( Bild: Sascha Bickel)

© Sascha Bickel

AdUnit Mobile_Footer_1