AdUnit Billboard
Weihnachtscircus Heilbronn

Direktor ist optimistisch

Lesedauer: 

Heilbronn. Der Heilbronner Weihnachtscircus ist startklar, alle Beteiligten sind bis in die Haarspitzen motiviert. Premiere soll am 17. Dezember sein. Doch Corona schwebt wie ein Damoklesschwert über der Zirkuskuppel.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Sein unverwüstlicher Optimismus gehört zu Sascha Melnjak wie das Sägemehl zur Manege. Jetzt kann der Zirkusdirektor ihn wieder besonders gut brauchen: In knapp zwei Wochen soll mit dem Aufbau des Heilbronner Weihnachtscircus auf der Theresienwiese begonnen werden. Doch waren vielleicht alle Anstrengungen umsonst?

Sascha Melnjak sagt im FN-Gespräch: „Wir haben ein sehr gutes Konzept erarbeitet, bei uns stehen alle Zeichen auf ,Go!’ Wir machen jetzt keinen Rückzieher mehr – es sei denn, er wird staatlich angeordnet.“ Für alle Besucher und Artisten werde die 2G-Regel gelten.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1