AdUnit Billboard
Technischer Fortschritt in der Redaktion

Das reinste Monstrum

Die technische Entwicklung hat den Beruf des Redakteurs in den letzten 40 Jahren grundlegend verändert / 1981 war ein Faxgerät noch fast so groß wie eine Waschmaschine und PCs waren in weiter Ferne.

Von 
Arno Boas
Lesedauer: 
Ein technischer Quantensprung war die Einführung von Fax-Geräten Anfang der 1980-er Jahre. Am 26. Juni 1982 wurde das umfassend modernisierte Frankoniahaus in Tauberbischofsheim an einem Tag der offenen Tür der Bevölkerung präsentiert. Volontär Arno Boas (rechts) hatte die Aufgabe, den Besuchern das neue Wunderwerk der Technik zu erklären. Laufend faxten er und ein Kollege in Bad Mergentheim sich Nachrichten hin und her – und das Publikum staunte Bauklötze. © Fränkische Nachrichten

Wissen Sie, was ein Faxgerät ist? Sind Sie zufällig vor 1990 geboren? Dann stehen die Chancen gut, dass Ihnen ein solcher Kommunikations-Dino schon mal unter die Augen gekommen ist. Es gab aber auch Zeiten, als ein Faxgerät die Spitze des technischen Fortschritts war und bei Technik-Freaks leuchtende Augen hervorrief. Zum Beispiel 1982. Das ist noch nicht mal 40 Jahre her – gesamtgeschichtlich

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1