AdUnit Billboard
Asien - Peking lässt Kampfjets über Taiwan fliegen

China zeigt seine Stärke

Von 
dpa
Lesedauer: 
China lässt den Nationalfeiertag auch in Hongkong pompös feiern. © dpa

Peking/Taipeh. Mit neuen militärischen Provokationen gegenüber Taiwan hat China seinen Herrschaftsanspruch über die Inselrepublik untermauert. Chinas Militär schickte als Demonstration der Stärke eine Rekordzahl von Flugzeugen in Taiwans Identifikationszone zur Luftverteidigung. Nach 38 Flugzeugen am chinesischen Nationalfeiertag am Freitag meldete Taiwans Verteidigungsministerium am Samstag 39 Flugzeuge – so viele wie nie zuvor. Am Sonntag waren es tagsüber 16.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als Reaktion aktivierte Taiwan seine Raketenabwehr und schickte selbst Flugzeuge in die Luft, um die chinesischen Kampfjets sowie Transport- und Frühwarnflugzeuge zu beobachten. Auch wurden die chinesischen Piloten über Funk verwarnt. Premierminister Su Tseng-chang verurteilte das Vorgehen Pekings als widerrechtlich.

Die USA verfolgten die Entwicklung „sehr aufmerksam“, sagte Vizeverteidigungsministerin Kathleen Hicks. Auf Fragen nach einer möglichen Invasion Chinas in Taiwan sagte Hicks, die USA hätten beträchtliche Streitkräfte in der Region, „um ein solches Potenzial einzudämmen“, wie Taiwans Nachrichtenagentur CNA zitierte. dpa

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1