AdUnit Billboard
Schwelbrand in Lagerhalle

300 000 Euro Sachschaden

Von 
pol
Lesedauer: 

Öhringen. Bei der Lagerhalle eines in Öhringen ansässigen Schaustellers wurde am frühen Sonntagmorgen gegen 4.47 Uhr Brandgeruch und eine Rauchentwicklung festgestellt. Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert, die Bevölkerung über Radio, soziale Medien und über das Modulare Warnsystem über die vorübergehende Gefährdung durch den Rauch gewarnt. Die Löscharbeiten waren gegen 7.40 Uhr beendet. Nach ersten Ermittlungen entstand in der Halle im Bereich eines abgestellten Wohnmobils ein Schwelbrand. In dem Gebäude kam es zu kleineren Explosionen durch Gasflaschen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das hochwertige Wohnmobil, ein älterer Wohnwagen und vier Verkaufsbuden und die Lagerhalle wurden zum Teil schwer beschädigt. Der Sachschaden beträgt rund 300 000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache werden fortgesetzt. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1