Energie

Gesetz für digitale Zähler

Einbau intelligenter Geräte soll forciert werden

Von 
dpa
Lesedauer: 

Berlin. Die Bundesregierung will den Einbau intelligenter Stromzähler vorantreiben. Einen entsprechenden Gesetzentwurf mit einem Fahrplan und neuen Vorgaben für die Geräte und ihre Nutzung billigte das Kabinett am Mittwoch in Berlin. Nun ist der Bundestag am Zug. Sogenannte Smart Meter sind digitale, vernetzte Messgeräte für Wärme oder Strom, die den Verbrauch automatisch an die Anbieter übertragen. Diese Daten können auch von den Verbrauchern ständig eingesehen werden, etwa auf einer Smartphone-App. „Smart Meter“ sollen Transparenz beim Energieverbrauch herstellen und so Energieeinsparungen erleichtern und für mehr Energieeffizienz sorgen. dpa

Mehr zum Thema

Gas, Strom, Geld

Mit diesen Tricks sparen Sie im Haushalt Energie

Veröffentlicht
Von
Philipp Laage
Mehr erfahren

Autor