Feuer in Skandinavien

Von 
dpa (BILD: dpa)
Lesedauer: 

Stockholm/Helsinki. Weißer Qualm zieht über die weiten schwedischen Wälder. Es brennt, verstreut im ganzen Land – und die Feuer breiten sich in der ungewöhnlichen Sommerhitze schnell aus. Die schwedischen Behörden haben um Hilfe aus anderen Ländern gebeten. Italien und Frankreich schickten Löschflugzeuge, Norwegen stellte Helikopter bereit. Die schwedische konservative Oppositionspartei Kristdemokraten kritisierte, Schweden bestehe zu 70 Prozent aus Wald, habe aber keine eigenen Löschflugzeuge. Dabei lägen die schlimmsten Brände wahrscheinlich noch vor ihnen. Die Sommerhitze bereitet nicht nur in Schweden Probleme. Auch in Norwegen und Finnland nahe Pyhäranta (Bild) brennt es. dpa (BILD: dpa)