Fotostrecke

Halbzeit bei der Sanierung der Lorscher Hirschstraße

Die Sanierung der Lorscher Hirschstraße verläuft nach Plan. Im August soll die Verkehrsachse komplett erneuert sein. Derzeit rollen die Bagger auf dem zweiten Bauabschnitt zwischen Gabelsberger und Wilhelmstraße, bevor ab Juni das letzte Teilstück erneuert wird. Um die obere Asphaltschicht auf kompletter Länge aufzutragen, wird die Hirschstraße im Sommer noch einmal gesperrt.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional