Zwingenberg

Kultur Französische Eigenkompositionen im Mittelpunkt des Mobile-Auftritts von „Nid de Poule“

Publikum singt und trinkt mit

Archivartikel

Zwingenberg.Die Band „Nid de Poule“ stellte jetzt im ausverkauften Theater Mobile in Zwingenberg ihre zweiten CD „En Route“ vor. Als „Nid de Poule“ bezeichnet der Franzose nicht nur das Hühnernest, sondern es ist auch ein Synonym für das Schallloch der Gypsy-Gitarren – und für die Schlaglöcher in den Straßen. Und seit 2015 ist das Quartett in der Tat viel unterwegs – und Gitarren kommen ebenfalls zum

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional