Zwingenberg

Personalie Pole-Artistin erfolgreich beim „Supertalent“

Lea Roth steht vor dem Finale

Archivartikel

Zwingenberg.Publikum, Moderator und – ganz entscheidend – die dreiköpfige Prominenten-Jury waren vom Beitrag der Zwingenberger Pole-Artistin Lea Roth absolut begeistert: Zur Belohnung für ihren Auftritt auf der Bühne der Fernsehshow „Das Supertalent“ gab es am Samstagabend drei grüne Haken. Damit ist die Sportlerin aus dem ältesten Bergstraßenstädtchen dem Finale am 21. Dezember ab 20.15 Uhr auf RTL einen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2504 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional