Lorsch

Pfingstfest Lorscher Musikzug Laurissa hatte am verlängerten Wochenende ins ehemalige Straßenbaudepot eingeladen / Schauer verhageln den Auftakt am Sonntag

Erst bange Blicke, dann lange Schlangen

Archivartikel

Lorsch.Am verlängerten Wochenende wurde im ehemaligen Straßenbaudepot in Lorsch zwei Tage lang mit Livemusik gefeiert: Zu seinem schon traditionellen Fest unter dem Motto „Mamas Küche bleibt an Pfingsten kalt“ hatte der Lorscher Musikzug Laurissa auf das Gelände am Sachsenbuckel eingeladen. Nicht nur die zahlreichen Wildgerichte auf der Speisekarte lockten zahlreiche Gäste an. Doch zu Beginn des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3549 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional