Lorsch

Pflanzaktion Baum des Jahres bislang Einzelexemplar in Lorsch

Eine Flatterulme ziert jetzt den Flüsterweg

Archivartikel

Lorsch.Kiefern sind typisch für Lorsch. Auch Eichen und Buchen kann man, unter anderem im Lorscher Wald, jede Menge finden. Ab sofort gibt es in der Stadt aber auch eine Flatterulme zu sehen – und damit eine seltene Baumart, die für Lorsch derzeit möglicherweise sogar einzigartig ist. Werner Groß, Förster und Bergsträßer Ehrenvorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, kennt auf öffentlich

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4453 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional