Lindenfels

Stadtrundgang Mitglieder der Bergsträßer SPD besuchten Lindenfels / Kommunen mit vielen Ortsteilen würden nicht ausreichend unterstützt, kritisieren sie

Marode Straßen machen der Stadt Sorgen

Archivartikel

Lindenfels.Der Asphalt auf der Wilhelm-Baur-Straße in Lindenfels ist an vielen Stellen rissig, die Fahrbahn wirkt teilweise wie ein Flickenteppich. „Sie ist eines unserer Sorgenkinder“, sagte Bürgermeister Michael Helbig bei einem Besuch von Mitgliedern der Bergsträßer SPD und ihrer Kreistagsfraktion in der Burgstadt. Die ganze Straße zu sanieren würde 1,1 Millionen Euro kosten, rechnete der Rathauschef

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel