Lindenfels

aufnahme

Maria Täubel

Archivartikel

feierte in der Parkhöhe in Lindenfels ihren 98. Geburtstag

In der Seniorenresidenz Parkhöhe in Lindenfels feierte Maria Täubel ihren 98. Geburtstag. Am 7. September 1920 in Ungarn geboren, wurde die Jubilarin im Jahr 1946 aus ihrer Heimat vertrieben.

Täubel lebte lange in Österreich und kam später in den Odenwald. Bis zu ihrem Umzug in die Parkhöhe in Lindenfels lebte sie bis 2006 in Michelstadt.

„Lieber drei Sommer als ein Winter“, ist bis heute einer ihrer Devisen, da sie die Sonne sehr liebt. Genau wie die Musik, die in ihrem Leben eine wichtige Rolle spielte. Bei Konzerten und Vorträgen im Kulturtreff Parkhöhe ist Maria Täubel immer eine interessierte Zuhörerin.

Die Glückwünsche der Stadt Lindenfels übermittelte der Jubilarin Erster Stadtrat Otto Schneider. tn/Bild: Neu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional