Lindenfels

Heimatgeschichte Vor 110 Jahren wurde der Bismarckturm auf der Litzelröder Höhe bei Lindenfels eingeweiht

Ein Wahrzeichen für 9000 Goldmark

Archivartikel

An der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entstanden im Odenwald viele Aussichtstürme, größtenteils errichtet vom 1882 gegründeten Odenwaldklub. 1903 befassten sich der Verkehrsverein Lindenfels und der örtliche OWK mit dem Bau eines Turmes auf der Litzelröder Höhe.

Aus der Baugeschichte geht hervor, dass der Gemeinderat im Mai 1903 dem Bau eines Turmes zugestimmt hat. Wörtlich heißt es:

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6014 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional