Lindenfels

Am Anfang stand ein Turmbau

Archivartikel

Bismarckwarte: Das Burgfest diente zur Finanzierung des Denkmals

Eines der Lindenfelser Wahrzeichen ist der Bismarckturm auf der Litzelröder Höhe (452 Meter) oberhalb von Lindenfels zwischen dem Buchwald und dem Schenkenberg. Gäste, Wanderer und Einwohner schätzen die herrliche Fernsicht von den Zinnen des Turmes, gibt er doch den Blick nach Südwesten in das Schlierbach-und Weschnitztal und nach Osten in das Gersprenztal frei.

Die Litzelröder Höhe ist

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2645 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional