Leserbrief

Umweltschutz

Schotterflächen als negatives Beispiel

Die Stadtverordneten regten die Anlage von Blühstreifen an. Dazu ein negatives Beispiel ist ein Schotterstreifen am Parkhaus Platanenallee in der Nähe der Kirche Sankt Georg, wo höchstens ein Löwenzahn gedeihen kann.

Wie sollen Bürger davon abgehalten werden, ihre Gärten mit Schotter zu versiegeln, wenn die Stadt Bensheim mit einem solchen Beispiel vorangeht? Auch unter Bäumen können extensive Blühbeete angelegt werden, um so eine „kleine Rettungsinsel“ zu schaffen .

Herbert Ritter

Bensheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional