Leserbrief

Natur

Nicht noch mehr Flächen unnötig versiegeln

„Kampf den Schottergärten“, BA vom Montag, 1. Juli

Herzlichen Dank der Redaktion des Bergsträßer Anzeigers, die diesen super Artikel veröffentlicht hat. Dank sei auch Redaktionsmitglied Bettina Eschbacher, die sich dieses Themas angenommen und solch einen guten und wertvollen Artikel verfasst hat.

Denn diese Angelegenheit mit den bekiesten oder geschotterten Vorgärten ist heute im Zeichen unserer Klimakatastrophe von besonderer Brisanz. Eben weil das heute sehr viele Grundstückseigentümer in dieser Weise machen und alle bekiesten oder geschotterten Vorgärten zusammengenommen schon alleine in einer einzigen Stadt riesige bekieste oder geschotterte Flächen ergeben. Flächen, die an heißen Tagen die starke Sonneneinstrahlung über viele Stunden hinweg abstrahlen und dadurch ihre negative Auswirkung (Erhitzung der Stadtgebiete) haben.

Überhitzung der Städte

Wo heutzutage allein durch die vielen neuen Wohn- und Gewerbegebiete sowie den Neubau von Straßen (wie zum Beispiel die Verbreiterung der B 47 zwischen Bürstadt und Lorsch) schon riesige Flächen versiegelt werden, unter Beton verschwinden und so zu Hitze-Abstrahlern an heißen Tagen werden, sollte man nicht unnötigerweise auch noch im privaten Bereich (durch Bekiesung oder Schotterung von Vorgärten) zur Überhitzung unserer Städte beitragen.

Gleichzeitig ergibt sich ja durch die Versiegelung der Vorgartenflächen mittels Kies oder Schotter auch noch einen Verlust an Lebensräumen für unsere Insekten und für die Vogelwelt. Hier ist jeder einzelne Bürger dazu aufgefordert, etwas mehr ökologisch zu denken und vor allem zu handeln.

Übrigens: Wer sich als Schüler an den lobenswerten Aktionen „Friday for futue“ beteiligt, der sollte auch einmal seinen Eltern die Leviten lesen, wenn sie ihre Vorgärten bekiesen oder schottern lassen. Denn Umweltschutz und Insektenschutz beginnt vor der eigenen Haustür. Jeder kann dazu etwas beitragen.

Willy Helm

Bensheim

Leserbrief-Richtlinien online: www.bergstraesser-anzeiger.de/leserforum

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional