Leserbrief

Verkehrsbelastung

Anbindung an die Westtangente wäre sinnvoller

In einem ehemaligen Aussiedlerhof, exakt in der Mitte zwischen Fehlheim und der Westtangente von Bensheim, werden derzeit umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt. Hier soll ein Reiterhof mit Parkplätzen für Besucher erstellt werden. Dies setzt voraus, dass ein reger Verkehrsfluss zu erwarten ist. Dadurch werden die ohnehin schon stark frequentierten Ortsstraßen in Schwanheim und Fehlheim zusätzlich belastet.

Nachteile für die Landbevölkerung

Beschlossene Sache ist die Anbindung über einen befestigten Feldweg in Richtung Fehlheim. Eine Verkehrsanbindung an die Bensheimer Westtangente wäre die sinnvollere Lösung. Eine erneute Fehlentscheidung – zu Ungunsten der Landbevölkerung – unserer Genehmigungsbehörden.

Nach den Wochenendstörgeräuschen aus der Luft durch die motorgeschleppte Segelfliegerlobby kommt nun ein weiterer Störfaktor auf den Straßen hinzu. Die betroffenen Fehlheimer und Schwanheimer Bürger sollten hier ein Veto einlegen.

Heinrich Berg

Fehlheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional