Lautertal

Koronargruppe Angebot beim TSV gibt es seit 1989 / Wolfgang Essinger gab die Anregung

Reichenbacher Herzsportler feiern Jubiläum

Archivartikel

Reichenbach.Als Wolfgang Essinger, der Vorsitzende des TSV Reichenbach, Probleme mit dem Herzen bekam, entstand 1988 die Idee, eine Koronar-Abteilung im Verein zu gründen. Weiter vorangetrieben wurde das Projekt nach dem Tod Essingers dann von dessen Nachfolger Wilhelm Roth.

Mit der Gründungsversammlung am 10. Februar 1989, bei der 17 Leute anwesend waren, wurde diese Idee dann auch umgesetzt. In

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional