Lautertal

Evangelische Kirche Konzert mit „WindWood und Co.“ am kommenden Sonntag

Musik und Erzählungen zur Jahreslosung

Archivartikel

Gadernheim.Unter dem Titel „Wasser ist Leben“ gibt es am Sonntag, 16. September, ab 9.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Gadernheim einen Musik- und Erzählgottesdienst zur Jahreslosung 2018. Zu Gast ist das Instrumentalduo WindWood & Co. mit Vanessa Feilen und Andreas Schuss.

„Instrumentalmusik auf höchstem Niveau gepaart mit fulminanter Erzählkunst, dafür steht das Instrumentalduo WindWood & Co. Wer die beiden Musiker erlebt, wird Zeuge einer einzigartigen Spieltechnik, denn der Keyboarder und Panflötenvirtuose Schuss spielt beide Instrumente gleichzeitig, also quasi im Duett mit sich selbst.

Sein kongenialer Gegenpart ist die Multi-Instrumentalistin Vanessa Feilen (Klarinette, Saxofon, Kontrabass, Percussion), die mit filigranen Gegenstimmen und raffinierten Soli immer neue Klangfarben und Rhythmen ins Spiel bringt. Gemeinsam erschaffen WindWood & Co. eine Musik, die die Grenzen zwischen Klassik, Pop und internationaler Folklore mühelos überwindet und deshalb Klassikfans genauso begeistert wie Freunde moderner Klänge“, heißt es in der Einladung.

Eine Besonderheit von WindWood & Co sei es, die Musikstücke in eine Rahmenhandlung einzubinden. „Konzertgottesdienst“ nennt das Duo seine Verbindung von Erzählkunst und Musik. Dass die beiden Musiker dabei immer wieder auf christliche Themen zurückgreifen, habe dabei durchaus System. Schließlich bezeichneten sich Feilen und Schuss augenzwinkernd als die Spielleute Gottes.

Im Jahr 2018 steht der Prophet Jona im Blickpunkt des Duos. „Wasser hat keine Balken“ heißt das aktuelle Programm, und die Musik zur Geschichte stammt vom aktuellen Album Ocean Suite, das zum Programmstart im Januar erschienen ist.

Inspiriert wurden Programm und CD durch die Jahreslosung 2018 aus der Offenbarung des Johannes, Vers 21,6b: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Was dieser Text mit der Jona-Geschichte und der Frage nach dem Umgang mit der Schöpfung zu tun hat, darüber gibt das Programm Auskunft. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional