Lautertal

Gebühren Radsportvereine erhielten Rechnungen

„Maut für Radfahrer“ in Lautertal?

Archivartikel

Lautertal.Etwas verwundert sind einige Radsportvereine der Region, denen jetzt Rechnungen für eine sogenannte Sondernutzungserlaubnis der Gemeindestraßen in Höhe von 115 Euro ins Haus flatterten. Über den langjährigen Organisator von Radtouristikfahrten, Eberhard Neue, wandte sich Walter Rißberger, Vorsitzender der Radsportvereinigung Bürstadt, an den BA, um auf diesen in seinen Augen einmaligen Vorgang

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1289 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional