Lautertal

Feuerwehrleute spielten Volleyball

Archivartikel

Elmshausen.Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Elmshausen spielte im Rahmen ihres jährlichen Dienstsportes Volleyball. Rund 25 Kameraden tobten sich auf dem neuen Volleyballfeld der Gemeinde Lautertal am Elmshäuser Sportplatz aus.

Ehe die Feuerwehrleute beginnen konnten, mussten sie jedoch einige Hundehaufen beseitigen. Da das Volleyballfeld auch von Kindern des angrenzenden Spielplatzes genutzt wird und für Hunde gesperrt ist, appellierten die Feuerwehrleute an die Hundebesitzer, ihrer gesetzlichen Pflicht zur Entsorgung des Kots nachzukommen. Hunde hätten weder auf Spielplätzen noch auf Sportflächen etwas zu suchen. red/ BILD: Feuerwehr

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional