Lautertal

Übung Lautertaler Jugendfeuerwehren probten gemeinsam den Ernstfall

Dichter Qualm erschwerte die Suche nach Verletzten

Lautern.Dicker Qualm strömte aus dem Gebäude der Firma Neu in Lauterns Gewerbegebiet, als die Lautertaler Jugendfeuerwehren zu einer gemeinsamen Großübung mit Blaulicht und Tatütata aus allen Ortsteilen anrückten. Angenommen wurde eine Verpuffung in der Montagehalle mit einem anschließenden Brand, der eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte.

Unter Atemschutz machten sich sofort einige

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional