Kirche

Präsentation mit „Aha“-Effekt

Archivartikel

Wer etwas darstellt, macht einen großen Eindruck. Er „kommt gut rüber“. Manchen gelingt das, indem sie auf der Bühne etwas zur Darstellung bringen, andere „präsentieren“ etwas und geben einen Sachverhalt oder ihre eigene Meinung überzeugend wieder. Durch das Dargestellte wird salopp formuliert ein „Aha-Effekt“ erzeugt.

Mit dem heutigen 2. Februar feiert die Kirche das Fest „Darstellung

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1984 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel