Kirche

Aus dem Vollen schöpfen

Archivartikel

Die Welt wurde von einem Schöpfer geschaffen. Die Annahme ist Grundlage vieler Religionen. Der Mensch gilt als Geschöpf. Wer schöpft, der entnimmt etwas aus einer großen Menge. Da ist etwas, das reichlich zur Verfügung steht und das sorglos aufgebraucht werden kann. Er kann sich aus einem reichhaltigen Angebot bedienen. Das scheint nicht begrenzt zu sein.

So schöpfen wir Luft, da sie

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional