Einhausen

Kirchengemeinde Vorbereitung für Aussteller beginnt

Teilnehmer am Bauernmarkt treffen sich

Archivartikel

Einhausen.Die Vorbereitungen für den beliebten Bauernmarkt in Einhausen beginnen. Die Organisatoren bei der evangelischen Kirchengemeinde laden jetzt zum Vorbereitungstreffen ein.

Die Kirchengemeinde Einhausen veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den schon traditionellen Bauernmarkt. Dieser findet diesmal am 20. Oktober (Samstag) statt. Die Marktstände werden – wie gewohnt – rund um den Kirchturm und entlang der Friedhofstraße ihren Platz finden. Das Programm beginnt dort um 9 Uhr.

Interessierte Personen, die ländliche Erzeugnisse und selbstgefertigte Kunst- und Handarbeiten anbieten möchten, haben die Möglichkeit, sich mit einem Stand am Bauernmarkt zu beteiligen.

Wer Interesse hat, am Bauernmarkt dabei zu sein – auch neue Aussteller sind sehr willkommen –, sollte sich zum Vortreffen am 11. September (Dienstag) einfinden. Treffpunkt ist um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Almenstraße 24.

Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Bauernmarkt, betonen die Organisatoren. Beim Treffen erhalten alle Teilnehmer dann nähere Informationen rund um die diesjährige Veranstaltung. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional