Einhausen

Giggels-Käbb Einhäuser Wagenbauer arbeiten an vielen originellen Beiträgen für den großen Umzug am 7. Oktober

Fast die 1250-Jahrfeier vergessen

Einhausen.Mitglieder des Vereins zur Erhaltung der Tradition (VzEdT) haben derzeit jede Menge zu tun. Die Vorbereitungszeit für das wichtigste Fest in Einhausen hat begonnen: die Giggels-Käbb. In einem Monat, am 7. Oktober (Sonntag), wird sich als Höhepunkt wieder der Kerweumzug durch die Straßen der Gemeinde schlängeln.

Dass die Motivwagen auch diesmal ein Hingucker sein werden, darauf ist

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional