Einhausen

Straßen Ein Drittel in schlechtem Zustand

Beiträge für Sanierungen ab 2019

Archivartikel

Einhausen.Bei rund einem Drittel aller Straßen in Einhausen besteht nach Angaben von Bürgermeister Helmut Glanzner Sanierungsbedarf. Um welche es sich genau handelt, ist dem Straßenzustandskataster zu entnehmen, der fortgeschrieben werden soll.

Auf dessen Grundlage soll dann laut Quartalsbericht der Gemeindeverwaltung ein „mehrjähriger Sanierungsplan“ und eine Unterhaltungsplanung erarbeitet

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional