Bergstraße

Ein wenig Sonne zum Wochenstart

Archivartikel

Hessenwetter.Auf ein wenig Sonnenschein dürfen die Hessen zum Wochenstart hoffen. Der Montagmorgen bringe erstmal noch starke Bewölkung, ab Mittag gebe es aber zunehmend sonnige Abschnitte, teilte der Deutsche Wetterdienst am Sonntag mit. Es bleibe trocken und die Höchsttemperaturen würden bei 14 Grad liegen. In der Nacht zum Dienstag sei vereinzelt Bodenfrost möglich und im Laufe des Tages würden von Westen her Wolken aufziehen und vor allem in der Mitte und im Norden falle Regen. Am Mittwoch sei es zunächst wieder stark bewölkt und im Norden falle Regen. Zum Nachmittag hin würde das Wetter aber auflockern, es bleibe trocken und am Rhein könnten die Temperaturen bis auf 19 Grad steigen.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel