Bergstraße

Kommentar

Bloß keine Corona-Bonds

Archivartikel

Die Untoten der Finanzmärkte sind wieder da. Diesmal firmieren sie unter dem Namen Corona-Bonds. Das sind im Prinzip europäische Staatsanleihen, für die alle EU-Mitgliedsländer haften. Hoch verschuldete EU-Länder profitieren und bekommen Geld. Wer seine öffentlichen Haushalte in Ordnung hielt, muss künftig für Länder mit unsolider Haushaltsführung mithaften. Ohne Kontrolle über das

...
 

Sie sehen 28% der insgesamt 1432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel