Bergstraße

Kommentar

Banken: Kein Geld für Kommunen, Genossen, Aktionäre

Archivartikel

Es ist ärgerlich aber richtig. Den jährlichen Scheck von der Sparkasse aus der Gewinnausschüttung wird es für Städte und Gemeinden dieses Jahr nicht mehr geben. Ähnlich geht es den Genossen der Volks- und Raiffeisenbanken. Sie werden auf ihre in der Vergangenheit ansehnliche Rendite ihrer Anteile verzichten müssen. Gleiches gilt für Aktionäre von Großbanken. Ob sich das nächstes Jahr ändert, ist ...
 

Sie sehen 35% der insgesamt 1157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel