Bensheim

Kurkonzert: Viel Applaus für Jung-Trompeter Leo Bosch

Auerbach.Traumfinale: Zum Saisonabschluss der Kurkonzerte des Kur- und Verkehrsvereins Auerbach bezirzte das Orchester des TSV Mannheim unter seinem Dirigenten Ionel Ungureanu die Zuhörer im vollbesetzten Bürgerhaus Kronepark. Seit exakt 20 Jahren begeistern die Musiker das Publikum mit einer Mischung aus Wiener Salonmusik, Klassik, Musical- und Operettenmelodien. Unter den Besuchern waren auch die Traditionsfiguren der Auerbacher Kerb Bürgermeister Rolf Richter (Schirmherr), Stadtverordnetenvorsteherin Christine Deppert (Mundschenk), Stadtverordnete Petra Jackstein (Kerweparrer) und Ortsvorsteher Robert Schlappner (Kerwekönig). Franziska Billau führte charmant durch das Programm. Vielumjubelter Höhepunkt war der Soloauftritt der bezaubernden Sopranistin Galina Rosert. Der Orchesternachwuchs, darunter der erst zehn Jahre alte Jung-Trompeter Leo Bosch (unser Bild), durfte sich ebenfalls in der Öffentlichkeit präsentieren. Begrüßt wurden die Gäste von Jürgen Ulrich. gs/tn/Bild: Neu

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional