Auto

TÜV rät zu Fahrtrainings für Senioren

Archivartikel

Spektakuläre Unfälle lassen immer wieder die Diskussion über Senioren am Steuer aufflammen. Fest steht: Weil es in Deutschland keine altersgebundene Befristung für Autofahrer gibt, sind die gewissenhafte Selbsteinschätzung sowie regelmäßige Kontrollen beim Arzt umso sinnvoller. Zudem empfiehlt der TÜV Rheinland auch spezielle Fahrtrainings für ältere Menschen.

"Unabhängig vom Alter

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1368 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00