Auto

Test Toyota Land Cruiser 2.8 D-D Comfort Klassische Lösung für schwierige Aufgaben mit Leiterrahmen, Untersetzungsgetriebe und Sperrdifferential

Schwieriges Gelände ist sein Arbeitsplatz

Archivartikel

Wo der Asphalt aufhört, da fängt der Arbeitsplatz des Land Cruiser an. Unbefestigte Waldwege zum Beispiel, auf denen es durch ausgefahrene Fahrrinnen viel zu ziehen gibt. Schwieriges Gelände, in dem Militärmissionen unterwegs sind. Vor einem schweren Pferdeanhänger auf dem Weg zum Reitplatz. Eine Furt am Gebirgsbach. Da, wo man Limousinen überhaupt nicht und SUV nur mit den größten Bedenken

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00