Auto

ADAC Batterien Pannenursache Nummer eins

RegelmäßigesNachladen beugt vor

Archivartikel

München.Die Autobatterie ist laut ADAC Pannenursache Nummer eins - vorbeugen können Autofahrer, indem sie regelmäßig nachladen. "Wer merkt, dass sein Auto schlechter anspringt, sollte nachladen, die Batterie prüfen lassen und bei Bedarf austauschen", rät Heiko Wolframm vom ADAC. Dessen Pannenhelfer sind im vergangenen Jahr knapp vier Millionen Mal ausgerückt - Probleme mit der Autobatterie waren der

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00