Auto

Fit für die autonome Zukunft: Neues Airbag-Konzept von ZF

Archivartikel

Das Szenario ist bizarr: Bei einem Fußgängerunfall mit einem Auto im unteren Geschwindigkeitsbereich kommt es bisweilen zu doppelter Verletzung. Zunächst, wenn der Fußgänger in Kontakt mit der Motorhaube des Fahrzeugs kommt, und dann, wenn dieses bremst, beim Aufprall auf die Fahrbahn. Ähnliches gilt für Seitencrashs im Auto. Wenn auf der Fahrerseite ein anderes Fahrzeug auffährt, schützt der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3032 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00