Auto

Im Test Den neuen Hyundai Ioniq gibt es als Hybrid-, Elektro- und Plug-in-Hybrid-Variante

Eine Baureihe unter Spannung

Archivartikel

offenbach.Der Autohersteller Hyundai hat die effiziente Dreier-Kette ins Spiel gebracht. Aus der neu entwickelten fünftürigen Fließhecklimousine Ioniq machen die Koreaner nämlich gleich drei Modelle mit unterschiedlichen alternativen Antriebssystemen. So rollt der Ioniq im südkoreanischen Ulsan, dem größten Automobilwerk der Welt, als Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und reine Elektro-Variante vom Band. Eine im

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema