Auto

Im Test Der Mazda CX-5 geht gestrafft, moderner und noch hochwertiger verarbeitet in die zweite Runde

Ein richtiger Kurvenjäger

Archivartikel

Leverkusen.Man muss schon zweimal hinschauen, um einen Unterschied zu erkennen. Das liegt sicherlich daran, dass auch der erste Mazda CX-5 schon ein attraktiver softer Geländewagen war, der sich neudeutsch SUV nennt. Vor allem die schmalen Scheinwerfer und Heckleuchten sowie der gewachsene Kühlergrill zeigen den Unterschied zum ersten Modell, das sich mit mehr als 1,5 Millionen Exemplaren innerhalb von

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema