Auto

Blindflug am Steuer

Archivartikel

Laut Studien ist inzwischen jeder dritte Verkehrsunfall auf Ablenkung am Steuer zurückzuführen - meist durch das Handy. Dagegen hilft offenbar auch nicht, dass Experten seit Jahren gegen diese gefährliche Unart warnen.

Tatsache ist nämlich laut Goslar Institut, dass bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h in einer Sekunde Unaufmerksamkeit rund 27 Meter "blind" zurückgelegt werden. Bei einer Verkehrszählung des Autoclubs "Mobil in Deutschland" kamen die Beobachter auf eine Smartphone-Quote von 6,32 Prozent. Weil jede einzelne Handy-Nutzung im schlimmsten Fall einen Unfall mit Verletzten oder Toten bedeuten kann, ist diese an sich eher unspektakuläre Zahl trotzdem ein akutes Warnsignal.